[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
laugh
smile2
zunge
wink
spook
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
fragend7
fragend11
blush
smokin
mad
sad
frown
crazy
grin
hmm
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
cool139
sauer289
schlafen186
lachend46
lachend50
frech13652
traurig18
traurig21
zwinker44
zwinker82
winkende68
teu26
engel14
teu08
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Scathach
Beiträge: 25 | Zuletzt Online: 26.02.2015
Name
Eva Mirschel
Hobbies
Lesen, kochen, backen :-)
Registriert am:
23.03.2014
Geschlecht
weiblich
    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Gemeinsam lesen und diskutieren" geschrieben. 26.02.2015

      Mittlerweile habe ich das Buch beendet und rezensiert :-) Ich danke dir, liebe Anette, das ich dieses Buch lesen durfte. Es hat mir wirklich gut gefallen und da man durch Fotos ja weiß, wie Anne Frank aussah, hatte man immer ein gutes Bild von ihr beim Lesen. Wie hat euch denn das Buch gefallen? :-)

    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Gemeinsam lesen und diskutieren" geschrieben. 12.02.2015

      Zitat von Harakiri im Beitrag #7
      ich drücke dir feste die Daumen!!

      Ich bin durch. Tue mich aber mit der Rezi schwer. Mir hat das Buch gefallen, keine Frage, aber das jetzt zu formulieren ist nicht einfach.

      Die kleinen Geschichten in der Geschichte haben mir dann doch noch recht gut gefallen, anfangs fand ich sie ablenkend. Aber jetzt weiß ich ja, dass die Handlungen mit Anne nicht zu kurz kommen :)
      Mir sind nur viele Rechtschreibfehler negativ aufgefalllen und an einer Stelle heißt es, es gibt in der Hütte kein Handynetz - und nachher telefoniert Ari wie wild die ganze Zeit. Hmmmm. Sowas mag ich ja immer gar nicht.




      Das mit den Rechtschreibfehlern ist mir auch aufgefallen :/

      Aber die Geschichte an sich ist doch recht interessan...es gab allerdings einen Satz,der mir in Zusammenhang mit dem Tod von Anne Frank gar nicht gefiel....

    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Gemeinsam lesen und diskutieren" geschrieben. 09.02.2015

      Ich hab gestern begonnen und 20 Seiten gelesen. Der Schreibstil ist wirklich gut und ich mag diese Mischung aus Jetzt und damals. Ich bin gespannt, wie es weiter gehen wird :-)

    • Scathach hat das Thema "The Dead - Todeszellen von Adam Millard" erstellt. 31.01.2015

    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Ich lese im Januar 2015" geschrieben. 31.01.2015

      Noch ist der Januar nicht ganz vorbei und ich werde das Buch "Die Stadt der besonderen Kinder" mit in den Februar nehmen. Aber ich hab es noch im Januar begonnen :-D

    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Buch-Info + Anmeldethread" geschrieben. 28.01.2015

      Schade das keiner mehr Interesse an dem Buch hat....wo die Story doch so interessant und relativ neu klingt. Aber ich freu mich natürlich :-)

    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Buch-Info + Anmeldethread" geschrieben. 25.01.2015

      Ooohhh...das ist ja toll....ich darf mit Mechthild ein Interview machen und da wäre das passende Buch natürlich toll :-D

      Alexis und Amy packen hastig ihre Koffer...sie wollen fliehen...fliehen vor persönlichen Problemen. Wenn ich das richtig verstehe, sind Alexis und Amy Mutter und Tochter, auf dem Weg zur Großmutter. Um da hin zu gelangen, müssen sie eine beschwerliche Bootsfahrt auf sich nehmen. Denn Alexis Mutter wohnt auf einer schottischen Insel....

      Da es nur eine kurze Leseprobe ist, erfährt man nicht so viel...aber man wird natürlich neugierig, wie es weiter geht. Der Schreibstil ist wieder sehr flüssig, wie man es von der Aurorin kennt.

      Hier würde ich natürlich gern....mega gern mitlesen wollen :-)

    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Buch-Info + Anmeldethread" geschrieben. 24.01.2015

      Im Moment lese ich Bücher über dieses Thema wahnsinnig gern...zuletzt "Der Fotograf von Auschwitz". Die Leseprobe liest man in einem Rutsch durch, denn der Schreibstil ist sehr einfach. Es ist interessant wie die Autorin Gegenwart und Vergangenheit vermischt und daraus eine neue Geschichte entstand, welcher vor allem jungen Lesern das Thema näher bringt.

      Hier würde ich wirklich gern mitlesen :-)

      Hatte vergessen mich einzuloggen^^ Den Beitrag als "Gast" kannst du gern löschen :-)

    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Teil 3: Die zweite Waffe" geschrieben. 10.04.2014

      Okkeeyyyyy...Pierre erzählt mir nun das er auch an Teil 3 schon vorbei ist...also hier nun seine Worte dazu:

      Annelies scheint ein selbstsicheres junges Mädchen zu sein, welches für sich selbst entscheiden will und Nathan erst für etwas schüchtern hielt. Nathan ist ein Kämpfertyp..er versucht so gut wie es geht sich gegen alle Missstände zu wehren....

      Im dritten Teil erfährt Nathan mehr über seinen Vater sowie seine Großmutter und muss zudem erfahren das der Rat ihn als Waffe gegen seinen Vater einsetzen will. Da dieser sehr viele andere Hexen getötet hat und ihnen die Kräfte stiehlt....

      So...ich glaub das wars erstmal. Teil 4 ist schon angebrochen und dauert nicht mehr lang :-)

    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Teil 2: Wie ich in einem Käfig gelandet bin (zweite Hälfte)" geschrieben. 10.04.2014

      Ok....Teil 2 ist er nun doch schon. Als Nathan dann erzählt wie er in dem Käfig landete, wird es interessant und man erfährt etwas mehr über ihn und die ganze Geschichte. Zumal er ja auch dann erfährt das er ein Halb Code ist und was dies bedeutet. Durch die Bekanntmachung wird er nahezu herabgesetzt und ausgegrenzt....das ist so spannend, weil es auch im wahren Leben so zugeht...das andere Menschen durch ihre Relligion...ihre Lebensweise oder Aussehen ausgegrenzt werden.

      Er verliebt sich später auch in seine Klassenkameradin Annelies...die beiden treffen sich nun heimlich und sogar den ersten Kuss gab es schon...es wird und bleibt also spannend.

    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Teil 1: Der Trick - Teil 2: Wie ich in einem Käfig gelandet bin (erste Hälfte)" geschrieben. 10.04.2014

      So....da wir (ich und mein Freund) dieses Profil gemeinsam nutzen, liest er auch das Buch. Er ist jetzt bereits auf Seite 156 und total begeistert davon. Manchmal höre ich ihn lachen und dann muss er mir davon erzählen.

      Wie findet er den 1. Teil?
      Mit Nathan kommt er super zurecht...er findet den Charakter passend für diese Geschichte und sein rebellisches Verhalten gefällt Pierre richtig gut. Der Anfang des Buches war etwas kompiziert, weil man ja erst später erfährt um was es geht...aber die Erzählweise ist gut und der Schreibstil wirklich fließend...er kommt recht schnell durch das Buch :-)

      Pierre ist schon fleißig dabei zum nächsten Teil weiter zu lesen und ich melde mich in kürze zurück :-)

    • Scathach hat einen neuen Beitrag "Teil 1: Der Trick - Teil 2: Wie ich in einem Käfig gelandet bin (erste Hälfte)" geschrieben. 06.04.2014

      Habe heute auch angefangen und bin nun auf Seite 20...man wird praktisch gleich mitten rein geworfen und bekleidet den Protagonisten auf seiner Flucht vor der weißen Hexe....mit der derzeitigen Erzählweise komme ich recht gut klar...ich mag es wenn das Buch Mich direkt anspricht...genau wie bei den ICH Perspektiven die es ja in manchen Büchern gibt :-) So...und nun les ich mal weiter ^_^ Bis später

Empfänger
Scathach
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Xobor Community Software